5 inspirierende, leistungsstarke Bücher für Frauen in der Technik

Die Tech-Industrie mag statistisch gesehen ein Jungenclub sein, aber Frauen in der Tech-Industrie werden immer häufiger vertreten und erhalten mehr von ihrem Anteil in der boomenden Industrie. Es ist jedoch noch ein gewaltiger Berg zu erklimmen, um mehr Frauenstimmen in männlich dominierte Unternehmen einzubringen.

Laut dem US-Arbeitsministerium sind 57 Prozent der Arbeitsplätze in den USA im Jahr 2017 von Frauen besetzt, und 26 Prozent der Arbeitsplätze im technischen Bereich in den USA wurden von Frauen besetzt. Laut TechCrunch äußerten jedoch 74% der jungen Mädchen Interesse an MINT und Informatik, und nur 18% der Frauen haben einen Informatik-Abschluss – ein Ungleichgewicht, über das Branchenführer besorgt sein sollten.

Unabhängig davon kommt in jeder Karriere der Zeitpunkt, an dem man eine Bilanz über das ziehen muss, was man tut, und nach einem höheren Ziel, einer tieferen Motivation und einer Vision für eine aufregende Zukunft suchen muss. Diese Dinge geschehen in der Regel nicht einfach von allein – man braucht einen Mentor, inspirierende Erfahrungen, Vorträge oder Lesestoff, um sich dort einzuleben, wo es zählt.

Hier ist eine Reihe von Büchern, die sicher ein Feuer in Ihrem inneren Mädchenchef entfachen und Sie (oder jemanden, den Sie kennen) dazu inspirieren, die Veränderung zu sein! (Auch Männer werden ermutigt, ein oder zwei Dinge zu lernen!)

Frauen in der Technik: Bringen Sie Ihre Karriere auf die nächste Stufe mit praktischen Ratschlägen und inspirierenden Geschichten – von Tarah Wheeler Van Vlack

Wenn Ihr Mitbringsel aus diesem Artikel nur ein Buch ist, sollte es Tarah Wheeler Van Vlacks “Women In Tech” sein. Dieses grundlegende Werk deckt alle seine Grundlagen für den aufstrebenden Tech-Unternehmer ab und gibt gleichzeitig Ratschläge, wie man sich in der Kultur zurechtfindet. Neben aufschlussreichen Interviews mit erfolgreichen weiblichen Tech-Profis wie Brianna Wu (Gründerin, Giant Spacekat), Angie Chang (Gründerin, Women 2.0) und Katie Cunningham (Python-Erzieherin und -Entwicklerin) erfahren die Leserinnen und Leser die Geheimnisse der Gehaltsverhandlungen, das beste Format für Tech-Lebensläufe und wie man ein Tech-Interview gewinnt.

Leben im Code – von Ellen Ullman

In dieser erhellenden und unterhaltsamen Essayreihe von Ellen Ullman erfahren Sie aus der weiblichen Insider-Perspektive, wie das Silicon Valley von seinen Ursprüngen in den 1970er Jahren bis heute gewachsen ist. Das Buch basiert auf Ullmans persönlichen Karriereerfahrungen, in denen sie die Ethik und Philosophien der Branche aufschlüsselt und einen Einblick gibt, wie man sich als Frau im neuen Wilden Westen der Technologie profilieren kann.

Sie sind ein knallharter Typ: Wie Sie aufhören, an Ihrer Größe zu zweifeln und ein großartiges Leben führen – von Jen Sincero

Für einen urkomischen und ermutigenden Kick kann man mit Jen Sinceros “You Are A Badass” nichts falsch machen. Sicher, es ist ein Selbsthilfebuch, aber es ist selbstbewusst genug, um Sie zum Lachen zu bringen und Sie gleichzeitig über die Bedeutung dessen zu belehren, was erfolgreiche Eigenschaften ausmacht, und Ihnen Ihre “Schlechtigkeit” im Leben, bei der Arbeit und in Beziehungen zu vermitteln. Dieses Buch wird Ihnen helfen, herauszufinden, was Sie auszeichnet und was Sie antreibt!

Brotopia – Von Emily Chang

Wenn Sie in Ihrer Karriere schon einmal die exklusive und giftige Natur der “Bro”-Kultur erlebt haben, werden Sie einen befriedigenden Kick aus Bloomberg-Journalistin Emily Chang’s “Brotopia” bekommen. In diesem Exposé untersucht Chang das Innenleben der größten Titanen und Investoren des Silicon Valley und interviewt Tech-Stalwarts wie Facebook-COO Sheryl Sandberg und YouTube-CEO Susan Wojcicki darüber, wie man die Bro-Kultur verändern kann.

Weibliche Innovatoren bei der Arbeit: Frauen an der Spitze der Technik – von Danielle Newnham

In 20 offenen Interviews beschreibt Danielle Newnhams “Female Innovators At Work” die Erfahrungen und Erfolge von weiblichen Technologieführern in den Bereichen Mobiltechnologie, E-Commerce, Online-Bildung und Videospiele. Newnham ist selbst ein mobiles Startup und E-Commerce-Unternehmerin und liefert wertvolle Anekdoten, Insidertipps und die Überwindung der Hindernisse, mit denen Frauen in der Technologiebranche in ihrer Branche konfrontiert sind. Es ist perfekt, wenn Sie eine neue Karriere in der Technologiebranche anstreben oder wenn Sie ein erfahrener Einstellungsmanager sind, der Einblicke in die Vorteile der Diversifizierung seines Teams sucht.