Wie sieht man ohne Make-up schön aus?

Ehrlich gesagt, es geht um Ihr Inneres und darum, wie gut Sie sich selbst pflegen. Ja! Sie müssen auf wesentliche Aspekte Ihrer Ernährung, Ihrer Gewohnheiten, Ihres Lebensstils und Ihrer Hautpflege achten. Wenn Sie auch nur eines dieser Elemente durcheinander gebracht haben, werden sich die Auswirkungen unweigerlich auf Ihre Gesundheit und Ihr allgemeines Aussehen auswirken. Schauen wir uns die Tipps an!

Essen Sie sich Ihren Weg zu strahlender Haut

Der Satz “Man ist, was man isst” könnte nicht genauer sein. Eine nahrhafte Ernährung ist ein narrensicherer Weg zu einer gesunden Haut. Achten Sie darauf, dass Sie zu Ihrer täglichen Ernährung Obst und Gemüse hinzufügen. Nahrungsmittel, die reich an Omega-3-Fettsäuren sind, wie Leinsamen, Walnüsse und vitaminreiche Lebensmittel wie Orangen, Süßkartoffeln und Kürbis, sind ein Muss. Dazu gehören auch Lebensmittel mit hohem Proteingehalt wie Eier, Huhn, Kidneybohnen, Linsen, Kichererbsen und Hüttenkäse. Eine gesunde Ernährung erfüllt von selbst die Aufgabe, Sie von innen heraus strahlend und gesund zu halten, indem sie Ihrem Körper alles gibt, was er braucht.

Viel Wasser trinken

Wir können die Bedeutung von H2O gar nicht genug betonen. Jedes System und jede Funktion in unserem Körper ist auf Wasser angewiesen. Tragen Sie eine Flasche Wasser mit sich, wo immer Sie hingehen, und halten Sie sich den ganzen Tag über mit Wasser versorgt. Wenn Sie mindestens 8 oder mehr Gläser Wasser trinken, hilft das, Giftstoffe aus Ihrem Körper auszuspülen, und damit sieht Ihre Haut praller und lebendiger aus. Es hilft auch, Falten in Schach zu halten.

Die beste Art, Wasser zu trinken, ist, eine Flasche mit Gurken, Zitronen, Zucchini, Minzeblättern und anderem bunten Gemüse zu füllen und das Entgiftungswasser unterwegs zu trinken. Auf diese Weise erhalten Sie die Nährstoffe und die Feuchtigkeit, die Ihrem Körper helfen, das Wasser besser zu verwerten und zu halten.

Schlafen Sie in Frieden

Eine gute Nachtruhe geht Hand in Hand mit Ihrem Aussehen und Ihrer Stimmung. Das ist entscheidend, denn Ihr Körper repariert sich im Schlaf selbst. So wie Sie Ihr Mobiltelefon aufladen müssen, muss Ihr Körper sich selbst aufladen, und wenn Sie mit Ihrem Akku zu 50 Prozent durch den Tag gehen, führt das nur zu zusätzlicher Belastung und Ineffizienz. 6-8 Stunden hochwertiger Schlaf sind für Sie entscheidend, damit Sie mit einem guten Gefühl aufwachen und gut aussehen. Auf diese Weise haben Sie einen strahlenden Teint, weniger gefürchtete Augenringe und verlangsamen Ihren Alterungsprozess. Die Haut produziert neues Kollagen, wenn Sie schlafen. Lassen Sie nichts auf der Welt gegen Sie und Ihren Schönheitsschlaf kommen!

Seien Sie inhaltsstoffbewusst

Inhaltsstoff-bewusste Schönheit ist eine Sache. Ja! So wie das, was Sie in Ihren Körper hineingeben, Ihre allgemeine Gesundheit beeinflusst, so beeinflusst das, was Sie an die Oberfläche bringen, das Gleiche. Ihre Haut absorbiert 60 Prozent der Inhaltsstoffe, die Sie auftragen. Stellen Sie also sicher, dass Sie die Inhaltsstoffe, die in Ihrer Haut- und Haarpflege sowie in Ihren Schönheitsprodukten enthalten sind, erforschen. Halten Sie sich von Produkten fern, die Parabene, Petrochemikalien und Sulfate enthalten, die Ihre Haut reizen oder Ihr Haar trocken und kraus machen können. Halten Sie sich am besten an Produkte, die natürliche Inhaltsstoffe enthalten.

Training für eine gesunde Haut

Körperliche Aktivität ist sowohl für Ihre körperliche als auch für Ihre geistige Gesundheit so wichtig. Tun Sie etwas – was auch immer Sie sich einfallen lassen – sei es im Fitnessstudio, beim Laufen, beim Yoga oder beim Schwimmen. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Bewegung Ihrer Haut zugute kommt und Ihre Stimmung verbessert. Ein Minimum von drei Stunden körperlicher Aktivität pro Woche führt zu einer Verbesserung Ihrer Gesundheit. Es verbessert Ihre Blutzirkulation, hilft, Giftstoffe loszuwerden, erhöht die Menge an Sauerstoff, die an Ihre Haut abgegeben wird, und sorgt für einen Anstieg der Endorphine, die Stress abbauen und Ihren gesamten Körper, einschließlich Ihrer Haut, beruhigen! Wenn Sie jedoch zum Laufen in den Park gehen, vergessen Sie nie, Sonnenschutz zu tragen.

Umarme dich selbst, Fehler und alles

Sie müssen sich selbst so sehr lieben, dass Ihre Energie und Ihre Aura jeden ablehnt, der Ihren Wert nicht kennt. Selbstliebe ist nicht egoistisch; sie ist genauso wichtig wie die Liebe, die Sie anderen so frei geben. Wir alle haben Fehler, aber wenn Sie die Fehler ausgleichen, würde das bedeuten, dass Sie einen ganzen Teil von Ihnen zurückweisen, ohne den Sie nicht Sie selbst wären. Wir predigen hier nicht, sondern geben nur ein paar Ratschläge – umarmen Sie jedes Stückchen von sich selbst!